Abenteuer 1900
Abenteuer v. Robin Hood
Ace Lightning
Action Man
Adolars p. Abenteuer
Agency, the
Agent Aika
Akte X
Alarm für Cobra 11
Alfred J. Kwak
Alias
Alice im Wunderland
Alien Nation
Allein gegen die Mafia
Alles Atze
Ally McBeal
Alpha Centauri
Amazing Nurse Nanako
Andromeda
Angel
Angel Sanctuary
Anke
Anna
Arjuna
Armitage Cybermatrix
Arthur der Engel
Auf Achse
A.d. Spuren d. Allmächtigen
Augsburger Puppenkiste
Ausgerechnet Alaska
Axel
Äffle & Pferdle

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Ally McBeal

Die manchmal etwas chaotische, aber doch immer liebenswerte Ally, gespielt von Calista Flockhart, zeigt, dass eine Anwaltskanzlei nicht unbedingt grau und langweilig sein muss.

Sie arbeitet in der Kanzlei ihres ehemaligen Kommilitonen Richard Fish (Greg Germann), für den hauptsächlich materielle Dinge und Frauen zählen, und dessen neurotischen Partner John Cage (Peter MacNicol). Beruflich steht sie fest auf beiden Beinen, doch sie ist stets auf der Suche nach dem berühmten Mr. Right. Zu Beginn ist dies ihre Jugendliebe Billy (Gil Bellows), den sie als Kollege bei Fish&Cage wieder trifft. Leider ist er allerdings inzwischen mit Georgia (Courtney Thorne-Smith) verheiratet… Später führt sie Beziehungen mit ihrem neuen Kollegen Larry (Robert Downey Jr.) oder auch mit dem Handwerker Victor, gespielt von Jon Bon Jovi. Ally gerät sogar in eine für Frauen doch eher untypische Situation: sie muss feststellen, dass sie Mutter einer 10-jährigen Tochter ist, von der sie nichts wusste und die das Ergebnis einer von ihr zu Forschungszwecken gespendeten Eizelle ist.

Auch die Fälle, die sie und ihre Kollegen bearbeiten, sind nicht immer ganz ernst zunehmen und stellen dem Zuschauer weitere skurrile Charaktere vor. Davon wimmelt es allerdings schon in der Kanzlei selbst. Allgemeiner Treffpunkt ist hier die unisex-Toilette, auf der so manche private Probleme durchdiskutiert werden.

Weitere Besonderheiten der Serie sind, dass Allys Gedanken und Phantasien durch Special effects sichtbar gemacht werden und natürlich die Sängerin Vonda Shepard, die meist in der Bar auftritt, in der sich alle Anwälte abends treffen, und fast die komplette Musik zur Serie liefert.

Die mit mehreren Emmys und Golden Globes ausgezeichnete Serie von David E. Kelley umfasst fünf Staffeln und wurde in den USA von 1997-2002 ausgestrahlt, in Deutschland von 1998-2004.

Mehr:
http://ally-mcbeal.de
www.allymcbeal-fanseite.de
www.allymania.net

DVD:

 

 

 

 

Impressum/AGB