Barbapapa
Barney
Battlestar Galactica
Beat Club
Befreiung, Die
Benjamin Blümchen
Benny-Hill-Show
Berlin, Berlin
Bibel, Die
Bibi Blocksberg
Bibi und Tina
Big Brother
Black Beauty
Bonanza
Boot, Das
Brüder Löwenherz, Die
Bubblegum Crisis
Buffy
Bulle von Tölz
Bully & Rick
Bullyparade
Bär im g. b. Haus

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Barbapapa

Die neunköpfige Zeichentrickfamilie wurde Ende der 60er Jahre von Annette Tison und Talus Taylor erfunden. Ihr Name ist dem französischen Wort für Zuckerwatte entlehnt. 1970 erschien das erste Barbapapa-Buch. 1974 wurde eine französisch-japanische Zeichentrickserie über die bunte Familie produziert, die noch im selben Jahr auf den deutschen Bildschirmen zu sehen war. Zum 25-jährigen Jubiläum 1999 gab es neue Folgen, diesmal eine rein japanische Anime-Serie, die sich aber nach Entwürfen und Drehbüchern der beiden Erfinder richtete.

In den ersten, je etwa 5-minütigen, Folgen ist Barbapapa noch der einzige seiner Art und unternimmt mit seinen menschlichen Freunden Lotte und Stefan eine Weltreise. Dabei lernt er schließlich Barbamama kennen.

Barbapapa und Barbamama haben sieben Kinder, die alle unterschiedliche Farben und auch Talente haben. Barbaletta beispielsweise ist orange und verschlingt ein Buch nach dem anderen, der blaue Barbarix ist ein kleiner Wissenschaftler, die grüne Barbalala außerordentlich musikalisch. Alle neun Familienmitglieder können ihre Körperform beliebig verändern und so in vielen Situationen anderen hilfreich zur Seite stehen.

Mehr: www.barbapapa.fr/gb/barbapapa.html

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB