Geheimnisv. Städte d. Goldes
Gerichtsmedizinerin S. Ryan
Get Backers
Gilmore Girls
Glücksbärchis, Die
Golden Boy
Golden Girls
Gravitation
Great Teacher Onizuka
Greys Anatomy
Grisu der kleine Drache
Großstadtrevier
Gruselschule, Die
Gun Smith Cats
Gunslinger Girl
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Die Glücksbärchis

Im Jahr 1981 entwarf die US-amerikanische Zeichnerin Elena Kucharik im Auftrag der Glückwunschkartenfirma American Greeting aus Cleveland die originellen Figuren der Glücksbärchis, die sich als absoluter Verkaufsschlager herausstellten und bald in verschiedensten Formen als Merchandising-Produkte erhältlich waren. Die knubbeligen Bärchen eroberten die Herzen von Millionen von Fans und so entstanden über die Jahre neben fünf Spielfilmen auch zwei Fernsehserien rund um die große Familie der kleinen Bären.

In den Studios von Nervana Limited entstand 1985 die erste Serie, die in 11 Doppelfolgen unter dem Titel „Die Glücksbärchis“ erschien und in Deutschland erstmals 1987 auf RTLplus zu sehen war. Zu der Serie gehören auch zwei Specials, ein 30-minütiger Film namens „Die Glücksbärchis im Land ohne Gefühle“ und ein weiterer Film mit dem Titel „Die Glücksbärchis gegen die Gleichgültigkeitsmaschine“.

Im Anschluss an die erste Serienumsetzung produzierte DIC Entertainment bis 1987 „Die Glücksbärchis Familie“, eine weitere Serie rund um die ulkigen Bärchen, die sich über 46 Doppelfolgen erstreckte und wiederum von einem Special ergänzt wurde, dem 65 Minuten langen Film „Die Glücksbärchis und der Nussknacker“.

Die Serien drehen sich um die verschiedenen Abenteuer, die die große Familie der Glücksbärchis erlebt. Ursprünglich gab es lediglich zehn der kleinen Bären, die sich durch charakteristische Symbole auf dem Bauch und unterschiedliche Farbe unterscheiden, doch im Laufe der Zeit wurde die Familie vergrößert. In der Geschichte leben die Bären gemeinsam mit dem Wolkenwächter im Wolkenland und wachen über die Menschen und besonders über die Kinder. Sobald sich Probleme auftun, versammeln sie sich im Herzsaal, lesen mit dem Glücksbarometer die Gefühle der betroffenen Menschen, reisen mit dem Wolkenmobil oder dem Regenbogenstrahl auf die Erde und werden zu unersetzlichen Helfern.

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB