Geheimnisv. Städte d. Goldes
Gerichtsmedizinerin S. Ryan
Get Backers
Gilmore Girls
Glücksbärchis, Die
Golden Boy
Golden Girls
Gravitation
Great Teacher Onizuka
Greys Anatomy
Grisu der kleine Drache
Großstadtrevier
Gruselschule, Die
Gun Smith Cats
Gunslinger Girl
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Die Gruselschule

In einer Gemeinschaftsproduktion von Zeichnern, Produzenten und Redakteuren aus Frankreich, Deutschland, Kanada und Schweden entstand zwischen 2003 und 2004 die Zeichentrickserie „Die Gruselschule“ (im Englischen: „Creepschool“), deren 26 Episoden erstmals ab Oktober 2004 auf KiKa. zu sehen waren. Die recht aufwändig gezeichnete Serie richtet sich an Kinder und Jugendliche und erschien in Deutschland auch auf insgesamt fünf DVDs mit jeweils fünf Folgen.

Hauptpersonen der Geschichte sind die Jugendlichen Eduard, Josch, Jessika und Viktoria, die Probleme mit der Schule und ihren Eltern haben, woraufhin diese sie in ein Internat schicken. Bereits im Schulbus müssen die vier aber feststellen, dass es sich nicht um ein normales Internat handelt und so finden sie sich kurze Zeit später in einem unheimlichen Spukschlösschen wieder, welches ihre neue Schule beherbergt. Die vier treffen auf viele merkwürdige Gestalten und erfahren schließlich von Herrn Bertram, dem Direktor des Internats, dass sie auf der Gruselschule gelandet sind, auf der normale Menschenkinder und merkwürdige Kreaturen gemeinsam unterrichtet werden. Zunächst möchten die vier nichts anderes als wieder zurück in ihr altes Leben, doch das Leben auf dem Gruselinternat gestaltet sich erwartungsgemäß ausgesprochen vielseitig, aufregend und spannend.

DVD:

 

 

 

 

Impressum/AGB