Kampfstern Galactica
Kare-Kano
Karlsson vom Dach
Key the Metal Idol
Kim Possible
Kinder von Bullerbü, Die
King of Queens
Kingdom Hospital
Kir Royal
Kitou
Klamottenkiste
Kleine Hexe, Die
Kleine Planeten
Kleine Vampir, Der
Kleinen Strolche, Die
Knight Rider
Kobra, übernehmen Sie
Kojak
Kommissar Beck
Kung Fu
Käptn Blaubär

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Die kleinen Strolche

Eine der weltweit beliebtesten und traditionsreichsten Kinderserien ist die inzwischen mehr als 80 Jahre alte Reihe „Die kleinen Strolche“, die bereits seit 1927 existiert und im Original als „Our Gang“, „The Little Rascals“ oder auch „Hal Roach’s Rascals“ bekannt ist. Die Serie wurde vom Komödienproduzenten Hal Roach erfunden und ursprünglich als eine Reihe von Stumm-Kurzfilmen in dessen Studio gedreht. Zwischen 1929 und 1938 entstanden die Episoden dann – inzwischen vertont – bei Pathé oder Metro-Goldwyn-Mayer, das sich anschließend die Rechte sicherte und die „Kleinen Strolche“ noch bis 1944 weiterführte. Über die Jahre kamen mehr als 40 jugendliche Darsteller zum Einsatz und es entstanden über 220 Kurzfilme der Reihe sowie ein 1936 herausgegebener Kurzfilm mit dem Titel „General Spanky“. „Die kleinen Strolche“ waren auch in Deutschland zu sehen, wurden hierzulande aber erst ab 1969 ausgestrahlt. Die Serie wird regelmäßig wiederholt und ist mittlerweile auch auf DVD erhältlich.

Durch all die Produktionsjahre zieht das gleiche Konzept der Serie, die stets eine Gruppe von Kindern zeigt, die gemeinsam Abenteuer in der Nachbarschaft erleben und mit altklugen Sprüchen ihren erwachsenen Komparsen die Show stehlen. Die Besetzung wechselt dabei natürlich kontinuierlich, da die Darsteller mit der Zeit zu alt wurden. Erstmals im Fernsehen traten jedoch Jungen, Mädchen, Schwarze und Weiße gemeinsam als Gruppe Gleichaltriger auf und dem Produzententeam gelang es durch viel Einfühlungsvermögen, die Kinder ganz natürlich und unverstellt zu filmen, was den besonderen Reiz der Serie ausmacht. „Die kleinen Strolche“ ist aber keine Fantasiewelt, sondern zeigt die Kindern im teilweise harten Alltag, konfrontiert den Zuschauer mit widrigen Lebensbedingungen, Armut und einem Leben unter Vorurteilen, gibt aber auch stets Hoffnung und zeigt amüsante Wege, die Hürden des Lebens mit Humor zu meistern.

Der Einfluss der Serie reichte weit über die Produktionszeit hinaus und so sind die Namen der wichtigsten Darsteller, wie etwa Alfalfa, Spanky, Buckwheat, Farina, Darla oder Froggy, bis heute vielen Menschen ein Begriff. Außerdem gab es etliche Versuche, an den Erfolg der „Kleinen Strolche“ anzuknüpfen und verschiedene Studios versuchten sich an Adaptionen.

DVD:

 

 

 

 

Impressum/AGB