La Linea
Ladykracher
Lain - Serial Experiments
Lassie
Last Exile
Lauras Stern
Laurel und Hardy
Lausige Hexe, Eine
Law and Order
League of the Gentlemen, The
Legend of Basara
Lexx - The dark Zone
Liebling Kreuzberg
Liebe, Lüge, Leidenschaften
Lindenstraße
Lizzie McGuire
Lolek und Bolek
Loriot
Lost
Lotta a. d. Krachmacherstraße
Love Hina
Lucky Luke
Löwengrube
Löwenzahn

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Eine lausige Hexe

Basierend auf den relativ unbekannten Kinderbüchern von Jill Murphy entstand zwischen 1998 und 2002 die britische Fernsehserie „Worst Witch“, die ab 1998 im englischen Fernsehen ausgestrahlt wurde und in Deutschland ab September 2000 unter dem Titel „Eine lausige Hexe“ zu sehen war. Die humoristische Grusel- und Fantasy-Serie erstreckt sich auf insgesamt 52 Episoden, die jeweils rund 25 Minuten dauern und fand beim Zielpublikum großen Anklang, weshalb auch eine Fortsetzung unter dem Titel „The new worst witch“ gedreht wurde.

Die Geschichte dreht sich um die Hexenschülerin Mildred Hoppelt, die auf die Hexenakademie von Frau Graustein geht, um zu einer guten Hexe ausgebildet zu werden. Zu ihrem Pech und zum Leidwesen ihrer Mitmenschen ist Mildred eine lausige Schülerin und die schlechteste Hexe der ganzen Schule, weshalb nicht nur ihre Zauberkünste bescheiden sind, sondern sie auch für jede Menge Unruhe und Tohuwabohu an der Schule sorgt. Mildreds Erzfeindin ist die sehr strenge Hexenlehrerin Frau Harschmann, die ihren Schülern des Öfteren hinterhältige Fallen stellt – zum Glück hat Mildred aber ihre Freundinnen Edith Nachtschatten und Mona Mondschein, die sie stets unterstützen.

DVD:

 

 

 

 

Impressum/AGB