Geheimnisv. Städte d. Goldes
Gerichtsmedizinerin S. Ryan
Get Backers
Gilmore Girls
Glücksbärchis, Die
Golden Boy
Golden Girls
Gravitation
Great Teacher Onizuka
Greys Anatomy
Grisu der kleine Drache
Großstadtrevier
Gruselschule, Die
Gun Smith Cats
Gunslinger Girl
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Gilmore Girls

Life’s short talk fast. – So wirbt der amerikanische Sender CW für seine Serie und das haben sich die Darsteller wirklich zu Herzen genommen. In rasantem Tempo entfalten sich die intelligenten und vor Witz sprühenden Dialoge (nicht nur) der beiden Hauptdarstellerinnen Lorelai Gilmore (Lauren Graham) und ihrer Tochter Rory (Alexis Bledel).

Auch sonst ist das Leben der beiden alles andere als durchschnittlich. Lorelai war erst 16 Jahre alt, als sie ihre Tochter bekam. Entgegen dem Wunsch ihrer konservativen Eltern Richard (Edward Herrmann) und Emily (Kelly Bishop) wollte sie Rorys Vater Christopher (David Sutcliff) aber nicht heiraten. Auf der Flucht aus ihrem Elternhaus landet sie in der Kleinstadt Stars Hollow, wo sie sich mit Rory niederlässt und sich im Independence Inn vom Zimmermädchen zur Geschäftsführerin hocharbeitet. Zu ihrer zu Beginn der Serie 16-jährigen Tochter hat sie ein sehr enges und freundschaftliches Verhältnis. Wer von beiden die Erwachsene ist, ist allerdings nicht immer so klar… Lorelai hat eine Menge Flausen im Kopf, so dass Rory oftmals die Vernünftigere der Beiden ist.

Das Verhältnis von Lorelai zu ihren eigenen Eltern ist seit ihrer Flucht allerdings nicht so unbeschwert und der Kontakt eher rar. Erst als sie ihre Hilfe braucht, um Rory das Schulgeld für die exklusive Privatschule Chilton zu bezahlen, wird ein regelmäßiges Freitagsessen eingeführt, bei dem so einige alte Spannungen zu Tage treten. Für all den emotionalen Ballast könnte ihre Familie einen Anbau gebrauchen, meint Lorelai.

Im Laufe der bisherigen sieben Staffeln gibt es immer wieder Konflikte mit Richard und Emily, doch auch Lorelais und Rorys Beziehung wird auf die Probe gestellt. Zudem sind beide stets auf der Suche nach dem richtigen Partner, der manchmal näher sein kann, als man denkt… Begleitet werden die beiden dabei von Sookie (Melissa McCarthy), Lorelais chaotischer Freundin und Geschäftspartnerin, Lane (Keiko Agena), die seit dem Kindergarten mit Rory befreundet ist und nicht zu vergessen dem Cafe-Besitzer Luke (Scott Patterson), der die beiden Kaffeesüchtigen mit ihrem Lieblingsgetränk versorgt und auch sonst immer mit Rat und Tat zur Seite steht…

Die Serie von Amy Sherman-Palladino wird seit 2000 in den USA produziert. Zu Beginn der siebten Staffel wurde sie von David Rosenthal übernommen. Seit 2004 ist sie auch im deutschen Fernsehen zu sehen. Ob es eine achte Staffel geben wird, ist noch nicht geklärt.

Weiterführende Informationen: www.tnt-serie.de/shows/gilmore-girls

DVD:

 

Intro:

 

 

 

 

 

 

Impressum/AGB