Hammer House of Horror
Hamtaro
Hannah Montana
Harpers Island Fernsehserie
Die Hausmeisterin
He-Man
Ein Heim für Tiere
Heimat
Helicops
Hellsing
Heroes
Hercules
Herr Rossi sucht das Glück
Die Hesselbachs
Hexe Lilli
Highlander
Hinter Gittern
Hinterm Mond gleich links
Hör mal wer da hämmert
How i met your mother
Hugo das Dschungeltier
Hulk

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
  www.maxdome.de

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Der unglaubliche Hulk

Basierend auf den weltbekannten Marvel Comics „The Incredible Hulk“ entstanden nicht nur ein Film und eine berühmte Achterbahn im US-amerikanischen Freizeitpark „Universal Studios Islands of Adventure“, sondern vor Allem auch eine ausgesprochen erfolgreiche Fernsehserie, die zwischen 1978 und 1982 in fünf Staffeln nach einer Idee von Kenneth Johnson produziert wurde. Insgesamt erschienen 82 Episoden von jeweils rund 45 Minuten Länge, die in den Vereinigten Staaten von CBS und in Deutschland ab 1987 von RTLplus unter dem Titel „Der unglaubliche Hulk“ ausgestrahlt wurden. Die Serie verhalf dem Schauspielen Bill Bixby und dem ehemaligen Mr. Universum Lou Ferrigno zu einem großen Bekanntheitsgrad und war beim Publikum äußerst beliebt. Der große Erfolg der Serie führte sechs Jahre nach Produktionsende dazu, dass weitere drei Fernsehfilme mit den beiden Hauptdarstellern rund um die Hulk-Thematik gedreht werden konnten.

Die Geschichte dreht sich um den Wissenschaftler Dr. David Banner, der bei einem Selbstversuch im Labor einer Überdosis von Gammastrahlen ausgesetzt wird, was ihn dahingehend verändert, dass er sich fortan in Stresssituationen in ein unwahrscheinlich starkes Monster verwandelt, den Hulk. Als Hulk kann er nicht sprechen, hat grüne Haut und grüne Haare und richtet allerhand Schaden an, kann sich nach seiner Rückverwandlung aber stets an nichts mehr erinnern. Da Dr. Banners Forschungslabor bei dem Unfall explodiert, wird der Wissenschaftler für tot erklärt und reist unerkannt durch die Vereinigten Staaten, während er sich hin und wieder in den Hulk verwandelt, was ihn des Öfteren zur Weiterreise zwingt. Zu allem Überfluss wird er auch noch vom sensationslüsternen Reporter Jack McGee verfolgt, der dem Geheimnis des Hulk auf die Schliche kommen will.

Die Serie orientiert sich stark an der Comicvorlage, präsentiert aber einen wesentlich kleineren und nicht annähernd so starken Hulk, der ja immerhin von einem Menschen gespielt wird. Außerdem heißt Dr. Banner in der Filmumsetzung David, wohingegen er im Comic auf den Namen Bruce hört.

DVD:

 

Trailer:

 

 

 

Impressum/AGB