Macius
Madita
Magic Knight Rayearth
Magnum
Mainzelmännchen
Manchild - Späte Jungs
Manni der Libero
Marsupilami
Martin Mystery
Masters of Horror
Mausi
Mein kleines Pony
Meister Eder und sein Pumuckel
Merlin
Miami Vice
Michel aus Lönneberga
MillenniuM
Mini-Göttinnen
Das Model und der Schnüffler
Moldiver
Momo
Monaco Franze - Der ewige Stenz
Mondbasis Alpha
Monk
Monster Rancher
Monsters
Monte Carlo
Mr. Bean
Mumins
Mundl-Ein echter Wiener geht n. u.
My Big Fat Greek Life
Mystic Knights
Münchner Geschichten

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Madita

Basierend auf dem bekannten Roman „Madita“ der weltberühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, die auch so prägende Figuren wie Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter und Michel aus Lönneberga schuf, entstanden in den Jahren 1979 und 1980 die zwei Kinofilme „Madita“ und „Madita und Pims“, die vom ZDF zu einer Fernsehserie verarbeitet wurden und als „Weihnachtsserie“ erstmals 1980 ausgestrahlt wurden.

Die Serie dreht sich wie der Roman um die pfiffige kleine Margareta Engström, genannt „Madita“, die gemeinsam mit ihren Eltern Kajsa und Jonas, ihrer kleineren Schwester Elisabeth, die alle nur Lisabet nennen, der Magd Alva und ihren beiden Haustieren, dem Pudel Sasso und der Katze Gosan auf dem südschwedischen Gut „Birkenlund“ lebt. Madita ist ausgesprochen aufgeweckt und erlebt allerhand Abenteuer, in die sie auch ihre beiden Nachbarn Herrn und Frau Nilsson verwickelt, die mit ihrem Sohn Abbe auf dem Nachbargut leben. Abbe ist außerdem Maditas bester Freund und so hecken die beiden gemeinsam allerhand aus. Später in der Handlung bekommt Madita auch eine zweite kleine Schwester, die nach ihrer Mutter benannt wird und ebenfalls für viel Schwung in der Familie sorgt.

DVD:

 

 

 

 

Impressum/AGB