Papa Löwe
Patrik Pacard
Peanuts, Die
Per Anhalter durch die Galaxis
Petzi und seine Freunde
Pingu
Pinocchio
Pippi Langstrumpf
Please Save My Earth
Popeye
Power Rangers
Prinz von Bel Air,Der
Profis, Die
Protectors, The
Psych
Punk´d
Puschel das Eichhorn

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Pan Tau

Schwarzer, eleganter Anzug, Regenschirm und eine weiße Nelke im Knopfloch sind die wichtigsten Erkennungszeichen des charmanten Pan (tschechisch für Herr) Tau (Otto Simánek). Nicht zu vergessen ist natürlich seine Melone, die ihm nicht nur Kleidungsstück, sondern auch wichtigstes Werkzeug ist: Mit ihr kann der stets lächelnde Mann nämlich zaubern. Nur ein paar rasche, magische Handbewegungen am Hutrand, und schon zaubert er die abenteuerlichsten Dinge herbei. Kinder sind schlichtweg begeistert von ihm, aber ihre Eltern wollen ihnen die Geschichte vom Herrn Tau einfach nicht glauben. Kein Wunder, denn genau so mühelos wie der Magier den Kindern eine Freude macht, verwandelt er sich selbst in eine Puppe, die von den Erwachsenen unbemerkt im Kinderzimmer liegt. Auch sonst legt er nicht viel Wert auf ernste Gespräche oder viele Worte. Kein Wort kommt ihm über die Lippen, nur pantomimisch unterhält er sich mit den begeisterten Kindern.

In den Jahren 1969 bis 1978 entstand die Kinderserie in einer Koproduktion des WDR mit dem tschechoslowakischen Fernsehen. Sie thematisiert den kindlichen Wunsch eines unsichtbaren Freundes und Beschützers, der nur für sie da ist und sich der tristen Welt der Erwachsenen entzieht. Das erfolgreiche Konzept wurde 1988 noch einmal für einen Kinofilm wieder entdeckt.

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB