Papa Löwe
Patrik Pacard
Peanuts, Die
Per Anhalter durch die Galaxis
Petzi und seine Freunde
Pingu
Pinocchio
Pippi Langstrumpf
Please Save My Earth
Popeye
Power Rangers
Prinz von Bel Air,Der
Profis, Die
Protectors, The
Psych
Punk´d
Puschel das Eichhorn

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Psych

Eine noch recht junge, aber beim Publikum bereits etablierte Fernsehserie ist die US-amerikanische Produktion „Psych“, die seit 2006 nach einer Idee von Steve Franks entsteht und erstmals im Juli 2006 auf USA Network zu sehen war. In Deutschland startete „Psych“ ein gutes Jahr später, am 30. Oktober 2007 auf dem Privatsender RTL. Zuvor war sie aber bereits auf dem Schweizer Sender 3+ im deutschsprachigen Fernsehen zu sehen. Die Serie weist zum Teil deutliche Bezüge zur ebenfalls sehr bekannten Produktion „Monk“ auf und soll ab Mitte April 2008 auch in Deutschland auf DVD erhältlich sein, nachdem die erste Staffel bereits im Juni 2007 in den Vereinigten Staaten in den Handel kam.

Psych war in den Vereinigten Staaten im Jahr 2006 nicht nur die erfolgreichste neu gestartete Serie, die von einem Kabelsender ausgestrahlt wurde, sondern auch bei den Kritikern anerkanntermaßen von hoher Qualität. So wurde beispielsweise der Hauptdarsteller James Roday direkt im Premierenjahr für den prestigeträchtigen Saturn Award nominiert. Daneben tragen aber auch die Schauspieler Dulé Hill, Timothy Omundson, Maggie Lawson und Corbin Bernsen zum hohen Niveau der Produktion bei.

Inhaltlich dreht sich „Psych“ um den selbsternannten Detektiv Shawn Spencer, der bereits in seiner Jugend von seinem Vater, einem ehemaligen Polizisten, einen aufmerksamen Blick für die Details in seiner Umgebung anerzogen bekam. Die strenge Hand seines Vaters Henry führte zum Zerwürfnis der beiden, die Jahre später nun versuchen, ihr angekratztes Verhältnis zu kitten. Daneben betätigt sich Spencer nach durchwachsenen und erfolglosen Jahren auch als Ermittler für die Polizei, der er mit Hilfe seines fast fotografischen Gedächtnisses oftmals helfen kann, verzwickte Fälle zu lösen. Er gibt dabei allerdings vor, über Hellseherische Fähigkeiten zu verfügen, was die Polizei aber nicht davon abhält, ihn und seinen Partner Burton Guster, die gemeinsam die Detektei „Psych“ eröffnen, bei schwierigen Fällen zu konsultieren. Weitere zentrale Figuren sind der führende Polizei-Detective Carltin Lassiter, der Spencer eher kritisch gegenüber steht und seine junge begeisterte Kollegin Juliet O’Hara.

Mehr: www.psych-serie.de

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB