Tao Tao
Terminator S.C.C.
Teuflisches Glück
Thomas und seine Freunde
The Three Stooges
Thunderbirds
Tim und Struppi
Timm Thaler
Tom & Jerry
Tom Sawyers Abenteuer
Torchwood
Traffic
Transformers
Traumschiff, Das
Trenck-Zwei Herzen...
Trigun
Trotzkopf, Der
Twilight Zone
Twin Peaks
Typisch Andy

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Terminator S.C.C.

Die amerikanische Fernsehserie Terminator S.C.C. deren Erstausstrahlung am 13.01. 2008 beim Sender FOX Network stattfand, basiert auf die Kinofilme Terminator und Terminator 2 mit Arnold Schwarzenegger.
Terminator S.C.C. ist die Abkürzung für The Sarah Connor Chronicles, was übersetzt die Sarah Connor Chroniken heißt. In dieser Serie wird die Geschichte vom Helden John Connor und seiner Mutter weiter erzählt und fügt sich fast nahtlos an das Ende des zweiten Teils des Kinofilms an.
Nachdem Sarah Connor zusammen mit ihrem Sohn eine Computerfirma zerstört hatten, weil sie glaubten damit den Tag des jüngsten Gerichts entkommen zu sein, versuchen sie nun in einer amerikanischen Kleinstadt im Jahr 1999, ein neues Leben zu führen.
Dabei können die beiden aber noch nicht ahnen, dass sie nicht nur von der Regierung, sondern auch von Maschinen-Menschen aus der Zukunft gejagt werden.
Bei dem Kampf gegen ihre Feinde, erhalten sie aber Hilfe von einem weiblichen Terminator Namens Cameron. Im Pilotfilm zur Serie, macht John wieder einmal die Bekanntschaft mit einem Terminator, der als Mensch getarnt den Auftrag hat ihn zu töten. John hat aber Glück, da der Terminator seinen Anschlag während des Unterrichts in einem Klassenzimmer geplant hat, befindet sich aber dort ebenfalls schon ein als Schülerin getarnter weiblicher Terminator, der John beschützen soll.
Nach einer Verfolgungsjagd und einem längeren Schusswechsel, nimmt der weibliche Terminator Cameron John an die Hand und schließt sich zusammen mit ihm in einem Tresorraum ein. In diesem Tresor befindet sich eine Zeitmaschine, mit der die beiden zusammen mit Jons Mutter ins Jahr 2007 flüchten. Dort angekommen, nehmen die drei erneut den Kampf gegen die Machtübernahme der Maschinen auf.
Was die drei aber erneut noch nicht wissen können, trotz ihrem großen zeitlichen Vorsprungs, verfolgen sie schon wieder Sarahs ehemaliger Verlobter und der FBI-Agent James Ellison.

Mehr: www.sarah-connor-chronicles.de

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB