Tao Tao
Terminator S.C.C.
Teuflisches Glück
Thomas und seine Freunde
The Three Stooges
Thunderbirds
Tim und Struppi
Timm Thaler
Tom & Jerry
Tom Sawyers Abenteuer
Torchwood
Traffic
Transformers
Traumschiff, Das
Trenck-Zwei Herzen...
Trigun
Trotzkopf, Der
Twilight Zone
Twin Peaks
Typisch Andy

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Basierend auf der erfolgreichen japanischen Manga-Reihe „Toraigan“ des Zeichners Yashiro Nightow, die dem Genre „Deep Space Future Gun Action“ zugeordnet wird, entstanden nicht nur eine Reihe von Merchandise-Produkten, sondern im Jahr 1998 auch eine Animationsserie, die vom weltbekannten Studio Madhouse produziert wurde. Unter der Regie von Satoshi Nishimura entstanden 26 Episoden, die erstmals im April 1998 auf TV Tokyo zu sehen waren. Die Serie konnte sich schnell etablieren und kam deshalb auch nach Lateinamerika und in die Vereinigten Staaten, wo sie unter dem Titel „Trigun“ im Abendprogramm gesendet wurde. Später zeigten auch verschiedene europäische Ableger des Musiksenders MTV die Produktion, so etwa in Italien und Frankreich. In Deutschland erschien die Serie erst im Jahr 2004, wo sie von Panini Video auf DVD herausgegeben wurde, nachdem G&G Tonstudios die Synchronisation übernommen hatte.

Inhaltlich orientiert sich die Serie an den Mangas, verzichtet aber auf explizite Gewaltdarstellung und ist deshalb auch den Genres Abenteuer, Science Fiction und sogar Komödie und Western zuzuordnen. Die Geschichte, die auf dem unwirtlichen Wüstenplaneten Gunsmoke spielt, dreht sich um den gesuchten Verbrecher Vash the Stampede, auf den ein gewaltiges Kopfgeld in Höhe von 60 Milliarden Doubledollar ausgesetzt ist, weil er für die Zerstörung der Stadt July verantwortlich gemacht wird. Als eine Art Weltraum-Cowboy zieht er durch die Gegend und hinterlässt eine Spur von Verwüstung, da er mit seinen Verfolgern nicht immer zimperlich umspringt. Vash selbst behauptet jedoch nach wie vor, niemals einen Menschen getötet zu haben und streitet sämtliche Vorwürfe ab. Um seine Streifzüge zu unterbinden, werden dennoch von der Regierung die beiden Versicherungsagentinnen Meryl und Millie ausgesandt, um Vash zu stoppen.

Mehr: www.trigun.de

Fernsehserien: Trigun

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB