Wallace & Grommit
Waltons, Die
Was nicht passt wird...
Wedding Peach
Weisskreuz
Whats new Scooby-Doo
Wicherts von nebenan, Die
Wilsberg
WinneToons
Winx Club
Without a Trace
Wochenshow, Die
Wolfs Rain
Woody Woodpecker
Wunschpunsch, Der

 

Fernsehserien DVD - Video - Bücher - Download - Verleih
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

0-9 • A • B • C • D • E • F • G • H • I • J • K • L • M • N • O • P • Q • R • S • T • U • V • W • X • Y • Z

Fernsehserien: Wedding Peach

Die japanische Anime-Serie Wedding Peach basiert auf einer Manga-Vorlage der Zeichnerin Nao Yazawa. Ab 1995 strahlte der japanische Fernsehsender TV Tokyo die 51teilige Serie mit großem Erfolg aus. 2001 zeigte in Deutschland der Sender RTL II eine synchronisierte Fassung von Wedding Peach – zur Freude der auch hierzulande zahlreichen Fans von Momoko, Yuri, Hinagiku und Scarlet O'Hara. Die vier Hauptcharaktere der Serie leben zunächst ein normales Leben als Schulmädchen. Sie schwärmen für Kazuya, den Fußball-Star der Schule, und arbeiten für die Schülerzeitung.
Das Leben der Teenager änderst sich jedoch schlagartig, als Momoko auf dem Schulweg von einem Dämonen überrascht wir. Er fordert von ihr die Herausgabe eines Ringes – das einzige Andenken Momokos an ihre Mutter. Langsam offenbart sich dem Mädchen, dass sie der Engel Wedding Peach ist. Ihr fällt die Aufgabe zu, die Welt von den Dämonen zu befreien und so zu verhindern, dass sie die Liebe von der Erde verdrängen. Hilfe erhält Momoko von ihren Freundinnen, die nun ebenfalls entdecken, dass sie Engel sind, nämlich Angel Lily, Angle Daisy und Angle Salvia. Gemeinsam machen sie sich auf, den Kampf von Engeln gegen Dämonen siegreich zu beenden.

http://web.uni-frankfurt.de/fb10/jubufo/mangainfo/werke/wp.html
http://www.weddingpeach.animeseite.de

DVD:

 

Intro:

 

 

 

Impressum/AGB